Man kann es heute kaum glauben, aber am Donnerstag war zum Auftakt des Freilufttrainings eine angenehme milde Temperatur.

 

Es war einiges los, das Speedteam war zum Training angetreten, die Jugend fuhr unter Anleitung von Jürgen, Ingmar und Erhard das erste Mal auf Strecke.

Die Silverliner (8 an der Zahl) trainierten mit Harald die Grundelemente auf der Bahn und die Umstellung von Hallenboden auf Teer.

Uli hatte eine ganze Horde Kinder, ca. 15 Skater, zu betreuen und Rudi gab dem Speedskatingnachwuchs Unterricht.

 

Also ihr seht, es ist einiges los, Zeit die Skates aus der Ecke zu holen und wieder Fahrt aufzunehmen.

 

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Euer Vorstand samt Trainer

- Zufallsbild
wiesau2017_23.jpg