Speedskating- Team Adrenalin im Soll

Das neuformierte ISC - Adrenalin Speedskating Team startete am letzten Wochenende die Jagd auf den begehrten Titel des besten Speedskating Teams in Bayern. Die Rennserie bestehend aus 9 Rennen im Rahmen des Bayrischen Inlinecups (BIC) begann in Neu Ulm für das Team sehr erfolgreich.

Team Adrenalin

 

von links nach rechts: Giso Merkl (Teammanager), Christian Kraus, Anja Sturm, Raimund Scheuererm Anna Drdlicek, Paul Manstetten, Lisa Drdlicek, Theo Manstetten

Ergebnisse Neu Ulm:

Sprintcup (60m) Herren: 5. Platz Theo Manstetten
Sprintcup (60m) Damen: 1. Platz Anna Drdlicek
2. Platz Lisa Drdlicek

Halbmarathon Herren: 8. Platz (Aktive) Paul Manstetten (37:19min)
9. Platz (Aktive) Theo Manstetten (37:19min)
2. Platz (AK30) Alexander Tilz (38:16min)
1. Platz (AK40) Christian Kraus (37:17min)

Halbmarathon Damen: 2. Platz (Junioren B) Lisa Drdlicek (44:03min)
1. Platz (Junioren A) Anna Drdlicek (46:57min)
4. Platz (Aktive) Anja Sturm (44:01min)


Die nächsten Ziele des Speedskating Teams sind unter anderem:

- Weltmeisterschaften im Marathon in Damp für die Masters am 13.05.2012
- Bayrische Bahnmeisterschaften in Bayreuth am 12./13.05. 2012
- Deutsche Halbmarathonmeisterschaften in Kassel am 20.05.2012

- Zufallsbild
wiesau2017_50.jpg