Speedskating- Team Adrenalin im Soll

Das neuformierte ISC - Adrenalin Speedskating Team startete am letzten Wochenende die Jagd auf den begehrten Titel des besten Speedskating Teams in Bayern. Die Rennserie bestehend aus 9 Rennen im Rahmen des Bayrischen Inlinecups (BIC) begann in Neu Ulm für das Team sehr erfolgreich.

Team Adrenalin

 

von links nach rechts: Giso Merkl (Teammanager), Christian Kraus, Anja Sturm, Raimund Scheuererm Anna Drdlicek, Paul Manstetten, Lisa Drdlicek, Theo Manstetten

Ergebnisse Neu Ulm:

Sprintcup (60m) Herren: 5. Platz Theo Manstetten
Sprintcup (60m) Damen: 1. Platz Anna Drdlicek
2. Platz Lisa Drdlicek

Halbmarathon Herren: 8. Platz (Aktive) Paul Manstetten (37:19min)
9. Platz (Aktive) Theo Manstetten (37:19min)
2. Platz (AK30) Alexander Tilz (38:16min)
1. Platz (AK40) Christian Kraus (37:17min)

Halbmarathon Damen: 2. Platz (Junioren B) Lisa Drdlicek (44:03min)
1. Platz (Junioren A) Anna Drdlicek (46:57min)
4. Platz (Aktive) Anja Sturm (44:01min)


Die nächsten Ziele des Speedskating Teams sind unter anderem:

- Weltmeisterschaften im Marathon in Damp für die Masters am 13.05.2012
- Bayrische Bahnmeisterschaften in Bayreuth am 12./13.05. 2012
- Deutsche Halbmarathonmeisterschaften in Kassel am 20.05.2012

- Zufallsbild
wiesau2017_36.jpg
Kooperation
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.