postdateicon Montag, 05. Dezember 2011 09:22 |  postauthoricon Geschrieben von ISC  |  Drucken  |  E-Mail

Am Samstag, den 03.12.11 fand in der Gaststätte Kain in Tegernheim die jährliche Hauptversammlung mit Neuwahlen statt.

Der Einstieg in den Abend begann mit Gulaschsuppe am offenen Feuer, Grillsteaks und Glühwein.

Zum aufwärmen ging es dann in die gute Stube, bei Lebkuchen und Plätzchen. Uli Österreicher eröffnete dann die Versammlung mit einleitenden Worten und den Rückblick auf die Saison, sowie eine kurze Vorschau auf das neue Jahr und sein Ausscheiden aus dem Vorstand.

Giso Merkl zählte die wichtigsten Jahreserfolge der Rennmannschaft bzw. Einzelstarter auf. Als etwas wehmütig wurde die Bekanntmachung von Karin Modauer (Stangl) und Alfons Modauer aufgenommen, die ihren Entschluß auszutretten verkündeten. Beide waren im Verein Leistungsträger und haben erhebliches beigetragen den Verein, auch ausserhalb Bayerns, bekannt zu machen. Sie werden sich in Lenting ihrem eigenen Skateverein widmen und dort die Kinder- und Jugendarbeit fördern. Wir werden uns also in Zukunft auch auf Rennen treffen.

An dieser Stelle nochmal herzliche Glückwünsche zur Hochzeit.

 

Als einer der wichtigsten Tagespunkte kam die Satzungsänderung zur Abstimmung, die einstimmig angenommen wurde. Diese war die Grundlage zur weiteren Wahl.

Als gleichberechtigte Vorstände wurden gewählt:

- Hildegard Stöckl

- Heiner Bumes

- Erhard Peter

- Harald Blazejewski

 

Die weiteren Posten sind,

- Jürgen Kleinschmidt, Sportwart

- Rudi Ostermeier, Jugendwart

- Anna Obermeier, Schriftführerin

- Dietmar Ottenwälder, Ludwig Reichenwallner, Pressewart/Öffentlichkeitsarbeit

 

Der alte Vorstand bedankt sich für das ihm entegegengebrachte Vertrauen und wünscht den neuen Vorständen viel Erfolg bei ihrer Arbeit.